Unsere Bürgervereinigung (BV) entstand in der Zeit der Erscheinung des Covid-19-Virus als eines weltweiten Problems. Es war eine schwierige Situation für alle – auch für uns, die Schiffer. Die slowakischen im Ausland aber auch in der Slowakei arbeitenden Schiffer mussten ihren eigenen Vorschlag durchsetzen und die Hilfe bei der Erledigung und Vertretung der für ihre Arbeit nötigen Angelegenheiten beantragen. Es handelt sich insbesondere um einen reibungslosen Schiffbesatzungswechsel und ein beschränkungsloses Reisen zur Arbeit oder zurück nach Hause. Der Schiffsverkehr als ein Zusammenteil des internationalen Verkehrs ist von großer Bedeutung und wir erlauben uns zu behaupten, dass er aus der Sicht der transportierten Tonnen von Produkten und Materialien, wie z. B. Erdöl, Benzin, Dieselöl, mit Lebensmitteln beladene Container und sonstige Kommoditäten, die in große Gesellschaften gerichtet sind und weiter auf den Verkehrsstraßen bis zu Ihnen nach Hause distribuiert sind, zu den bedeutendsten gehören könne.

Unsere OZ Lodníci SK (auf Deutsch: BV Schiffer SK) entstand aufgrund der Empfehlungen der EU-Abgeordneten und staatlichen Institutionen, wie z. B. das Ministerium für Verkehr und Bauwesen der SR, das Ministerium für auswärtige und europäische Angelegenheiten der SR, das Innenministerium der SR, damit wir organisiert sind und auf diese Weise unsere Arbeitsbedürfnisse erfüllen und gemeinsame Interesse erzielen und einander helfen können. Wir sind ein wichtiger Bestandteil des weltweiten Verkehrs und wenn Sie daran interessiert sind, unsere Bemühungen und unsere BV zu unterstützen, können Sie das in Form einer finanziellen Zuwendung auf unser Konto SLSP SK03 0900 0000 0051 7443 8662 tun. Wenn Sie unsere BV beitreten und die Mitgliedschaftsvorteile genießen möchten, ein elektronischer Antrag ist hier auf dieser Webseite einzureichen und eine Mitgliedsgebühr ist zu zahlen.

OZ Lodníci Sk